Österreichische Rinderzucht trauert um Tierzuchtdirektor DI Johann Bischof

Die österreichischen Rinderzüchter trauern um DI Johann Bischof, Tierzuchtdirektor und stellvertretender Kammeramtsdirektor der LK Steiermark, der auf tragische Weise in Kolumbien verunglückt ist.

Die österreichischen Rinderzüchter verlieren einen engagierten und kompetenten Fachmann, einen hilfsbereiten und loyalen Kollegen.

Unser Mitgefühl gehört seiner Gattin Irmgard und den drei Kindern Anna, Stefan und Viktoria, sowie den Angehörigen in Oberwölz.


Schreibe einen Kommentar