Bundesfleischrinderschau 2019 – Miss Charolais und Champions sind gekürt

Amtsübergabe bei der Miss Charolais – vlnr Verena Diethart (Stmk), Christina Egger (Sbg), Magdalena Schausberger und Julia Stocker (NÖ), Marlies Rößler (Ktn), Antonia Krenn (NÖ)
Foto: Tröstl Stefan

Die Kandidatinnen zur Miss Charolais Wahl standen am Sonntag grooß im Mittelpunkt des Schaurings. Alle Kandidatinnen einte nicht nur die sympathische Ausstrahlung und Begeisterung für die Rasse Charolais. Sie haben alle auch einen direkten Bezug zu höchst erfolgreichen Charolais-Zuchtbetrieben. Denn jeder der Betriebe stellte in der jüngsten Vergangenheit zumindest einen Champion bei einer Fleischrinderschau. Ihre Begeisterung und ihr Wissen rund um die Rasse Charolais, die alle Kandidatinnen zeigten, war letztendlich dann auch der Grund für eine denkbar knappe Entscheidung der Jury beim samstägigen Casting. Zur Miss Charolais wurde schließlich Julia Stocker aus Kirchschlag in der buckligen Welt, Niederösterreich gekürt. Sie folgt nun Antonia Krenn, die ebenfalls aus der buckligen Welt stammt. Auf Verena Diethart aus der Steiermark folgt nun Marlies Rößler aus Glanegg in Kärnten als Vize-Miss Charolais. Beide bekommen ein maßgeschneidertes Charolais-Dirndl aus der AlpenadriaManufaktur Strohmaier in Weitensfeld in Kärnten. Ein großes Danke gilt den Kandidatinnen und natürlichen den Sponsoren ARGE Rind, Simon Genetic und Bayernstall für die freundliche Unterstützung!

Mit IRLAND vom Betrieb Eberhard Hermann in Liebenfels und MAT PP vom Betrieb Wagner Erich in Grünbach stehen auch die Champions der diesjährigen Bundesfleischrinderschau fest. Reservechampions wurden OFFENBACH von der LFS Althofen und ROYAL vom Betrieb Trippolt Claudia in St. Andrä. Royal sicherte sich zudem noch den Publikumschampion. Christoph Theuermann mit dem Gesamtreservesieg beim Jungzüchterwettbewerb und eben der Titel Vize-Miss Charolais für Marlies Rößler komplettierten das tolle Ergebnis für den Betrieb Trippolt.

Bei der abschließenden Verlosung für die Teilnehmer bei der Wahl zum Publikumschampion wurden folgende Preisträger gezogen:
Zuchtvieh-Ankaufsgutschein im Wert von 150€:
Stefan Damm
Carlshütte 1
D-35232 Dautphetal

Charolais-Gilet:
Christoph Ringhofer
Aigen 29
2860 Kirchschlag


Schreibe einen Kommentar