Vorstandssitzung zum Jahresabschluss in der Steiermark

Betriebsbesichtigung bei Fam. Bechter Foto:Tröstl

Betriebsbesichtigung bei Fam. Bechter
Foto:Tröstl

Mit der Betriebsbesichtigung von Otto Bechter in St. Peter bei Leoben begann die letzte Vorstandssitzung für 2015. Die noch junge Herde von Familie Bechter zeichnet sich durch gute Fleischigkeit aus. Vor einigen Jahren wurde nach und nach auf Mutterkuhhaltung mit Charolais in Reinzucht umgestellt, damit der Betriebsführer weiterhin seinem Hauptberuf nachgehen kann. Die Tiere werden alle künstlich besamt. Deutlich spürbar ist der Stolz auf die Herde und die Freude mit den Tieren. Einige Verkaufserfolge tragen das Ihre dazu bei. Wir wünschen dem Betrieb weiterhin viel Erfolg in der Charolaiszucht.

Bei der anschließend Sitzung im Gasthaus Eberhard wurden die Weichen für das Jahr 2016 gestellt. Themen waren natürlich die nahende Bundesfleischrinderschau in Maishofen, das nun endgültig genehmigte neue Zuchtprogramm für Charolais, Aktivitäten für die Charolaisdirektvermarkter sowie die Planung der Generalversammlung mit Züchtertreffen in der Steiermark.

Nähere Infos dazu gibt es in Kürze sowie laufend in unseren Newslettern.


Schreibe einen Kommentar